Mittwoch, 19. Mai 2010

Löffellampe...

...zum nachmachen!

Man nehme:
Eine Lampenaufhängung (ich habe die aus einem dieser einfachen Papierlampenschirme von Ikea)
drei unterschiedlich große Metallringe. (15, 20 und 25 cm Durchmesser, je ca 1 Euro im Bastelladen)
ca. 75 Holzeinweglöffel (25 Stück kosten ca 1,50 € bei Toom)
Acrylfarbe
Dünner und dicker Draht
Perlen

Ausserdem braucht man Pinsel, einen feinen Bohrer oder einen ausrangierten Schraubenzieher, eine Zange und eine Stange zum Aufhängen.

Schritt 1-2 & 3:

Den kleinsten Ring mit Draht an der Lampenaufhängung befestigen.
Den größten Ring am kleinesten Ring befestigen.
Den mittleren Ring am grösten Ring befestigen.
Der Abstand der Ringe zueinander sollte etwas weniger als eine Löffellänge lang sein.

Schritt 4 & 5:

Umfang der Ringe ausmessen (oder für die ganz Akkuraten: berechnen (pi mal Durchmesser))
Ausmessen wieviele Löffel an jeden Ring passen (in diesem Fall waren es 16, 24 und 20, aber man braucht etwas Reserve für den nächsten Schritt)

Schritt 6:

Mit einem feinen Bohrer oder einem dünnen Schraubendreher (den man danach nicht mehr braucht!) kleine Löcher in jeden Löffel bohren.
Bei diesem Schritt gibt es wahrscheinlich einige Löffelverluste.
Hammer und Nagel funktionieren gar nicht, weil die Löffel sehr dünn sind und splittern.
Darauf achten das dieser Schritt auf einer Unterlage durchgeführt, wird die ein paar Dellen und Kratzer bekommen darf!

Schritt 7 & 8

Innenseite mit Acrylfarbe anmalen und trocknen lassen.
Aussenseite mit Acrylfarbe anmalen und trocknen lassen.

Schritt 9:

Die Löffel noch mal mit stark verdünnter goldener Acrylfarbe anmalen und trocknen lassen.

Schritt 10:

Dekorieren:
Perlen auf dünnen Draht ziehen und um die Löffel wickeln.
Am Ende den Draht durch die Löcher ziehen und darauf achten das mindestens fünf Zentimeter Draht überstehen um die Löffel am Gerüst zu befestigen.

Schritt 11:

Das Gerüst grade aufhängen.
Die Löffel mit dem Draht lose an die Ringe hängen.
Gleichmäßig verteilen und anschließend den restlichen Draht um die Ringe wickeln.

Schritt 12:

Lampe aufhängen.
Licht anmachen.
Sich freuen :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen